DNS API Server nun mit php-7.0

Heute früh wurden nach einigen Tests, unsere internen DNS API Servern von php-5.6 auf php-7.0 aktualisiert, dies erfolgte ohne Probleme.

Diese Server sind für das eigentliche DynDNS Update zuständig indem die validierte IP in die Datenbank für die Nameserver geschrieben bzw. aktualisiert wird.

Ein Update auf php-7.0 auf den Webservern verzögert sich etwas, da der bisher verwendete php Treiber pecl-mongo von den Entwicklern komplett überholt und neugeschrieben wurde: pecl-mongodb. Aktuell arbeiten wir an diesem Migrationsprojekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.